Springe zum Inhalt

Lich und ich

Hier braut sich was zusammen...

"vom Kotelett zum Export" war ein prägender Ausdruck in einem spannenden Gespräch zwischen Vertretern der Licher Privatbrauerei und mir. Er spiegelte bei uns allen die Leidenschaft für das gute "Alte", das nicht verloren gehen darf, wieder. Die wenigsten kaufen sich noch ein Kotelett, dabei ist es so ein tolles Stück Fleisch und richtig zubereitet viel saftiger als ein normales Schnitzel. Genauso haben viele ein Export Bier garnicht mehr auf dem Schirm und es werden nur noch die "neumodischen Hellen" getrunken. Dabei sind diese dem Export sehr ähnlich.
Auf dieser Seite werdet Ihr in Zukunft einiges über zwei Leidenschaften von mir, gutes bodenständiges Essen und gutes regionales Bier, lesen können.
Die Verbundenheit zur Licher Privatbrauerei wurde mir bereits in die Wiege gelegt. Da mein Opa, einer der wichtigsten und prägensten Menschen in meinem Leben, als "Bierkutscher" für die Brauerei gearbeitet hat. Von daher war das Symbol des Hessenmädchens schon immer allgegenwärtig. Das ich nun mit der Licher Privatbrauerei zusammen arbeiten darf/kann, würde ihn sehr stolz machen. Für mich schließt sich hier der Kreis und ich bin froh, meine Leidenschaft für bodenständige regionale Produkte verbinden zu können.